Wasser

Wasser in all seinen Formen, von all seinen Seiten

Projekt-Arbeit Tarek Alakmeh im Herbst 2015
Ursprung des Wassers.

Die Flut kommt, und mit der Flut die mächtigste Kraft der Erde. Das Wasser überflutet den weichen, samten Wattboden ohne Rücksicht und Vernunft.

Ebbe Schwarzweiss.
Schiff im Nebel.
Kraft.

Dies waren die einleitenden Bilder des Foto-Buches zum Thema Wasser-Fotografie. Auf der Webseite folgen weiterführenden Informationen und einige Auszügen aus dem Buch. Mit einer ausserordentlichen Eleganz gleiten die Bilder vom klassischen Schwarzweiss in harmlosere Pastellfarben, welche den Inhalt kontextual in die harmloser wirkende Ebbe überleiten.

Harmlos.
Bodensee.

Nach Bildern des grossen, weiten Meeres, wird mit Bildern des Bodensees und kleineren Flüssen in das Herzstück des Foto-Buches übergeleitet. Wunderschöne Wasserformen und Figuren, welche bescheiden in der Sommerzeit in jedem Brunnen entspringen. Unsichtbar durch ihre Unscheinbarkeit und grosse Geschwindigkeit, werden diese durch Fotografien sichtbar.

Essenz.
Perfektion.
Imperfektion.
Kämpfer.
Zerstörung.
Frau.
Kopf.
Faust.

Der Bogen schliesst sich mit Bilder der Abenddämmerung, gefolgt von der Nacht, in welcher die Lichter sichtbar werden. Dabei scheidet sich die Nacht in zweierlei Atmosphären. Zum einen die weiche, marineblaue und zum andern die harte, metallische Nacht.

Schiff fährt in Sonnenuntergang.
Sonnenuntergang in Dubai Creek.
Dubai Marina.
Licht.
Spuren des Lichts.

Konklusion

Die Bilderreihe zeigt die verschiedenen Gestalten des Wassers. Einige konnten nur durch Fotos sichtbar gemacht werden, doch im Grunde finden wir unser Wasser überall, alltäglich. Durch diese Selbstverständlichkeit kann das Wasser schnell an seinem verdienten Wert verlieren. Dennoch verdanken wir dem Wasser unser Leben. Es als Besitz zu betrachten und es anderen zu verweigern ist falsch und wird mit Konsequenzen bestraft. Mit Wasser spielt man nicht.

Wasserspiel Burj al Arab.
Dürre.

Information. Dies waren Auszüge, sowie ergänzende Bilder und Informationen des gedruckten Foto-Buches. Die Bilder wurden auf der Insel Föhr (Nord-Deutschland), am Bodensee (Schweiz) sowie in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) aufgenommen. Verwendet wurde eine Canon 700D, 18-200mm Objektiv. Weitere Informationen, wie die Verschlusszeit, ISO und Blende können den Bildern selbst entnommen werden.